Erster Blogpost auf Agrar-Blogger.de

Wir suchen noch Landwirte zum Mitmachen – Die Agrar-Blogger feiern heute 1-Jähriges


Vor genau einem Jahr erschien der erste Blogpost auf Agrar-Blogger.de. Der Blog war ein Geschenk und eine an Hannes Schleeh Aufforderung gleichzeitig. Gunnar Sohn hat den Blog bei WordPress.com unter der Domain dieagrarblogger.wordpress.com angelegt und den ersten Artikel online gestellt.

Erster Blogpost auf Agrar-Blogger.de

Erster Blogpost auf Agrar-Blogger.de

Als Weihnachtsgeschenk an seinen Bloggercamp.tv Kollegen Hannes Schleeh ging es los. Bei der Übergabe sagte Sohn zu Schleeh:

„Ich habe recherchiert und es gibt wenige und sehr inaktive Blogs in der Landwirtschaft. Das ist doch was für Dich, da kannst Du was draus machen!“

Ein weiterer Hintergedanke von Sohn war auch, Schleeh als eingefleischten Selbsthoster von WordPress, von den Vorteilen der Plattform WordPress.com zu überzeugen. Schleeh, Medienberater und Kenner der Landwirtschaft, fand die Idee sehr gut. Denn echte Landwirte haben keine oder wenig Zeit regelmäßig zu bloggen. Dabei wird es immer wichtiger den Landwirten eine Stimme und eine Plattform im Internet zu geben.

Ich bin für Massentierhaltung Screenshot WDR-Sendung vom 15.04.2013

Ich bin für Massentierhaltung Screenshot WDR-Sendung vom 15.04.2013

Mit Marcus Holtkötter konnten wir schon einen echten Unternehmer Landwirt bewegen mit zu machen. Mitmachen bedeutet im Groben für die Landwirte Inhalte zu liefern. Marcus hat mit seiner GoPro einen tollen Video erstellt und uns den Text dazu geliefert. Einstellen übernehmen dann wir, denn wir wollen es den Landwirten so einfach wie möglich machen.

Wer als Landwirt auch einen Bericht auf Agrar-Blogger.de einstellen möchte, kann sich jederzeit  an Hannes Schleeh wenden. Wir übernehmen, falls gewünscht die Arbeit. Wer es selbst machen will, kann das natürlich gerne tun.

Zurückblickend haben wir es in dem einen Jahr auf 83 Beiträge und 100 Kommentare gebracht.

Übersicht ein Jahr Agrar-Blogger.de

Übersicht ein Jahr Agrar-Blogger.de

Zusammen sind das 36.304 Aufrufe damit haben wir im Tagesschnitt schon an der Hunderter Marke gekratzt.

Die meisten Aufrufe bekam der Blogpost mit der Spekulation zu den Hintergründen des Heumilch-Skandals unserer Ex-Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Dieser Post ist auch für den höchsten Tageswert von 1.653 Aufrufen verantwortlich.

Aufrufe Agrar-Blogger.de

Aufrufe Agrar-Blogger.de

Im Herbst haben wir begonnen auch auf Twitter @agrarblogger und YouTube aktiv zu werden.

Die Agrar-Blogger auf YouTube

Die Agrar-Blogger auf YouTube

Die Agrar-Blogger auf YouTube

Die Agrar-Blogger auf Twitter

Beide Plattformen haben sich gut entwickelt. Der YouTube Kanal hat stark von der AGRITECHNICA, den JP Schlepper zu Taxi Clips und der Google+ Page profitiert.

Die Google+ Page Landwirtschaft besteht schon länger als der Blog und hat derzeit immer noch ein paar Fans mehr als Claas und Horsch mit ihren Google Plus Seiten. (Stand 18.12.2013!)

Google Plus Page der Agrar-Blogger

Google Plus Page der Agrar-Blogger

Allein um Facebook haben wir bisher einen Bogen gemacht. Man kann ja nicht auf allen Hochzeiten tanzen. Wir freuen uns zusammen mit unseren Lesern und Landwirten über dieses erste erfolgreiche Jahr und wünschen Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins Jahr 2014 in welchem wir auch weiterhin für Euch Gas geben werden.

Euer Agrar-Blogger Team

2 Gedanken zu „Wir suchen noch Landwirte zum Mitmachen – Die Agrar-Blogger feiern heute 1-Jähriges

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s