Archiv für den Monat Januar 2015

Moderne Cowboys in Social Media

Was macht ein kreativer US-Farmer mit einer Flugdrohne? – Er „drohnt“ einen Film. Derek Klingenberg zeichnet mit Futterlaster und Rinderherde einen Smiley auf die Prärie. Seine Flugdrohne (UAV) filmt das Ganze aus der Höhe und dokumentiert, wie sich die Rinder gleichmäßig um die Silagemischung scharen und fressen.

Weiterlesen

Agrardemos satt

Ein kurzer Rückblick zur Crowd-Demo „Wir-machen-euch-satt“:

Winter bloggt

Zum Start der Grünen Woche gab es zum ersten Mal ZWEI Agrar-Demos, die auf ihre Themen aufmerksam machen wollten: Die seit fünf Jahren etablierte www.wir-haben-es-satt.de Großdemonstration, die von Umwelt-, Natur- und Tierschutzverbänden und einigen Agrarverbänden organisiert wird. Diese hatte nach Angaben der Polizei rund 25.000 Teilnehmer. Neu ist die aus der Idee eines Flashmobs hervorgegangene „Wir-machen-euch-satt„-Demo von drei Landwirtsfamilien, die über 900 Landwirte innerhalb weniger Wochen zur Teilnahme motivierte (gezählt nach Ausgabe der gelben Aktionswesten).

Ursprünglichen Post anzeigen 563 weitere Wörter

Von Crowdfunding zur Crowd-Demo

Viele Landwirte sehen sich derzeit zu Unrecht ständig an den Pranger gestellt. Als „Agrarindustrie“ wird inzwischen jeder Familienbetrieb beschimpft, der nicht der Bauernhofidylle in den Kinderbüchern entspricht. Doch 2014 wird wohl als Jahr der „Netzlandwirte“ (und Netzlandwirtinnen) in die Geschichte eingehen: Viele motivierte Agrarier haben sich in Facebook zusammengefunden, um ihre Stimme gegen unsachliches „Bauernbashing“ zu erheben. Besonders auf Medienseiten, die sachlich fragwürdige oder tendenziöse Berichte posten und ihre Beiträge in TV, Zeitung etc. darüber zur Diskussion stellen, treffen sie sich in hitzigen Diskussionen und schließen sich in Gruppen zusammen. Weiterlesen