Schlagwort-Archive: google

#AgChatDE Landwirte stellen sich den Verbraucher Fragen – Die Agrarblogger erklären wie es geht!

Landwirte stellen sich Verbraucherfragen im AgChatDE

Am Freitag ab 20:00 Uhr geht #AgChatDE mit seiner ersten Live-Sendung on Air. Wir wollen den zusehenden Verbrauchern und Landwirten erklären was #AgChat ist und wie man sich daran beteiligen kann. Wer zuschauen möchte, kann das hier direkt auf der Seite oder auf unserem YouTube-Kanal oder direkt in Google plus tun. Fragen können direkt über Google plus oder über Twitter mit dem Hashtag #AgChatDE live in der Sendung gestellt werden. Bitte sagt es Euren Berufskollegen und Freunden weiter.

Erster Blogpost auf Agrar-Blogger.de

Wir suchen noch Landwirte zum Mitmachen – Die Agrar-Blogger feiern heute 1-Jähriges

Vor genau einem Jahr erschien der erste Blogpost auf Agrar-Blogger.de. Der Blog war ein Geschenk und eine an Hannes Schleeh Aufforderung gleichzeitig. Gunnar Sohn hat den Blog bei WordPress.com unter der Domain dieagrarblogger.wordpress.com angelegt und den ersten Artikel online gestellt.

Erster Blogpost auf Agrar-Blogger.de

Erster Blogpost auf Agrar-Blogger.de

Weiterlesen

Ich bin für Massentierhaltung Screenshot WDR-Sendung vom 15.04.2013

Massenmenschhaltung – Warum tut niemand etwas dagegen?

Nach den letzten Skandalen in ostdeutschen Großbetrieben wird das Thema Massentierhaltung wieder durchs Dorf respektive die Stadt getrieben. Die Verfechter der Landliebe Landwirtschaft machen mobil auf Weihnachtsmärkten und im Internet. Der Begriff Massentierhaltung wird zum Synonym für Tierquälerei und Profitgier. Dabei werden die Landwirt einfach alle in einen Topf geworfen. Aber fangen wir mit den Fakten an. Was ist genau Massentierhaltung? Bei Google eingegeben findet man als ersten Beitrag die bezahlte Werbung einer Tierschutzorganisation. Mit solchen Themen lassen sich sehr gut neue Mitglieder werben oder Spenden eintreiben. Die Ausgaben für Google Adwords zu diesem Suchbegriff lohnen sich auf jeden Fall.

Massentierhaltung Suchergebnis bei Google

Massentierhaltung Suchergebnis bei Google Quelle: Screenshot Google Suche

Weiterlesen

Das war die AGRITECHNICA 2013 – Rückblick

Schon ist die AGRITECHNICA 2013 Geschichte. 7 Tage lang war das größte Hallenmessen-Gelände in Hannover das Mekka der Landtechnik. Oder wie ich auf Google Plus geschrieben habe:

Porno für Landwirte

© by schleeh.de

 

Weiterlesen

Videos für Homepage und Social Media richtig einsetzen – Workshop DLG-Akademie

Am 17.09.2013 findet der erste offene Workshop der Videoblogger Gunnar Sohn und Hannes Schleeh bei der DLG in Frankfurt statt.

Videoblogger Gunnar Sohn und Hannes Schleeh Weiterlesen

Gratis landwirtschaftliche Inserate schalten – Landwirt.com mit iOS und Android App

Noch bis zum 31.10.2013 können kostenlos landwirtschaftliche Kleinanzeigen in der mobilen App von Landwirt.com geschaltet werden. Die App ist für Apple iOS und Google Android verfügbar.

Kleinanzeigen App Android und IOS

Einfache und übersichtliche Bildersuche

Die neue App ist besonders einfach gestaltet und ermöglicht jedem Nutzer eine problemlose und schnelle Inseratserstellung. Fotos können direkt mit dem Handy aufgenommen und eingestellt werden. Auch der Text dazu ist schnell über die App erfasst und so entsteht ein passendes Inserat mit nur minimalem Aufwand. Das Angebot wird tausenden täglichen Besuchern auf dem Markplatz präsentiert.

Thomas Mühlbacher von Landwirt.com betont:

„Wir haben bei der Neugestaltung der Anwendung auf eine besonders einfache Darstellung der Anzeigen geachtet. Die Bilder sollen das Interesse des Käufers auf das jeweilige Angebot ziehen“

iOS

Marktplatz für Landwirtschaft

Einfach und übersichtlich kann man sich durch die Kleinanzeigen klicken und Detailinformationen einholen. Bei Interesse kann der Verkäufer auch direkt über die App via Telefon oder per E-Mail kontaktiert werden. Die Landwirte nutzen immer mehr Smartphones und Tablets.  Der Bauer geht nicht gerne ins Büro und dank moderner Parallel-Fahrsysteme lässt sich einiges am Schlepper erledigen.

Laut Landwirt.com hat die mobile Nutzung der Internetseite von 3 % im letzten Jahr auf 15 % in diesem Jahr massiv angezogen.

handy1

Wer etwas anzubieten hat sollte es jetzt tun

Ein Messeplatz lebt von der Masse. Deshalb bietet Landwirt.com den Nutzern noch bis Ende Oktober die Einstellung von Anzeigen kostenlos an. Dazu muss man sich lediglich auf der Plattform registrieren. Mitglieder, die sich neu auf www.landwirt.com registrieren, erhalten außerdem ein besonderes Willkommenspaket: Zwei gratis Kleinanzeigen, je ein Probeheft von „Der fortschrittliche Landwirt“ und vom „Landwirt.com Journal“, ein Feuerzeug, einen Schreibblock und einen Kugelschreiber. Also am besten gleich anmelden, Geschenke sichern und Anzeigen schalten. Erfolgreiches Verkaufen war noch nie so einfach!

Live Rindergeburt via Hangout on Air

Live Übertragung Kälbergeburt via Hangout on Air

Auch in den USA gibt es immer mehr Menschen, die so weit weg von der Urproduktion und der Landwirtschaft weg sind.  Mit dem Miracle Birthcenter gibt es die Möglichkeit, Tiere und Geburten live vor Ort zu erleben. Das Miracle Birthcenter hat nun auch die Möglichkeit entdeckt, diese Geburten live via Hangout on Air ins Internet zu übertragen.

Wer mehr zu der Technologie Hangout on Air von Google erfahren will, kann sich auf der Seite „Die Streaming-Revolution“ und auf schleeh.de informieren.