Archiv für den Monat Februar 2013

Wirtschaft und Politik verpennen die digitale Transformation: #BloggerCamp Gespräch mit Staatssekretär Otto

Ein funktionierendes und schnelles Internet ist auch für landwirtschaftliche Betriebe zukünftig ein essentiell wichtiger Faktor für Wettbewerbsfähigkeit. Egal ob Selbstvermarkter oder Ferien auf dem Bauernhof, selbst im klassischen Betrieb ist das Internet nicht mehr weg zu denken. Leider werden immer die dicht besiedelten Gebiete zuerst ausgebaut.

Ich sag mal

Digitales Mittelmaß

Die Netzbetreiber erhoffen sich hohe Umsätze aus der digitalen Transformation der deutschen Wirtschaft. Doch diese Hoffnungen könnten sich als Blütenträume erweisen. Die Wirtschaft ist seltsam lustlos auf dem Weg in eine vernetzte Ökonomie. Sie suhlt sich in ihren Erfolgen als Exportnation aus den guten alten Tagen der industriellen Massenproduktion und spekuliert auf eine industrielle Renaissance. Die Politik ergeht sich in aktionistischer Symbolpolitik (als jährlicher Höhepunkt sichtbar auf dem Altherren-IT-Gipfel) und bringt noch nicht einmal die eigenen eGovernment-Projkte erfolgreich auf den Weg (Bund Online als Stichwort: Die digitale Kompetenz der Bundesregierung – Placebo-Lutschpastillen). Deutschland verliert international den Anschluss und gleitet ins digitale Mittelmaß ab, wie Dr. Roman Friedrich von der Unternehmensberatung Booz & Company konstatiert. Er spricht sogar von einer technologiefeindlichen Einstellung der Wirtschaft.

Genügend Diskussionsstoff für unsere morgige Bloggercamp-Sondersendung von 18,30 bis 19,00 Uhr mit dem Staatssekretär Hans-Joachim Otto aus dem Bundeswirtschaftsministerium.

Und um 12 Uhr stellen wir in…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter

Live Rindergeburt via Hangout on Air

Live Übertragung Kälbergeburt via Hangout on Air

Auch in den USA gibt es immer mehr Menschen, die so weit weg von der Urproduktion und der Landwirtschaft weg sind.  Mit dem Miracle Birthcenter gibt es die Möglichkeit, Tiere und Geburten live vor Ort zu erleben. Das Miracle Birthcenter hat nun auch die Möglichkeit entdeckt, diese Geburten live via Hangout on Air ins Internet zu übertragen.

Wer mehr zu der Technologie Hangout on Air von Google erfahren will, kann sich auf der Seite „Die Streaming-Revolution“ und auf schleeh.de informieren.