Das Fliegende Auge – DJI Phantom 2 mit H3-3D Gimbal und GoPro Hero 3


Luftaufnahme mit einer Action Camera von einer Flugdrohne

Luftaufnahme mit einer Action Camera von einer Flugdrohne Foto: Schleeh

Am Samstag kam endlich der neue H3-D3 Gimbal bei mir an. Den Multikopter Phantom 2 habe ich ja schon ein paar Wochen. Ein Gimbal ist eine Kameraaufhängung, die über Motoren die Bewegungen des Fluggerätes darüber ausgleicht. Die Motoren haben eine Reaktionszeit von 0,06 Sekunden! Zum Vergleich habe ich in diesem Video eine Aufnahme mit einer fest an der Drohne angebrachten Contour gegenüber gestellt.

Der Kopter fliegt, indem er sich neigt und von den Rotoren gezogen wird. Dadurch wird sofort die Perspektive der Kamera nach oben gezogen. Auch Ausgleichsbewegungen der Drohne bei Wind oder Flugmanövern macht eine fest installierte Kamera nahezu unbrauchbar.

Mit dem Set von DJI bekommt man ein Fliegendes Auge, mit dem man sehr ruhige und stabile Luftaufnahmen machen kann. Mit einem Schalter an der Unterseite der Fernbedienung kann der Pilot während des Fluges die Kamera neigen. Der Neigungswinkel und die Neidungsgeschwindigkeit lässt sich in der Software des Fluggerätes individuell einstellen.

Rundum eine klasse Sache.

5 Gedanken zu „Das Fliegende Auge – DJI Phantom 2 mit H3-3D Gimbal und GoPro Hero 3

  1. Schweineschubser

    Dann komm jetzt mal in den Norden, um die Kamera auf Rapsgelb zu eichen.

    … und ich nehme alles zurück was ich über die Aufhängung gelästert habe. 😉

    Antwort
    1. Hannes Schleeh Autor

      Hast Du über die Aufhängung gelästert? Kann mich gar nicht erinnern. Ich komme gerne mal vorbei, wenn es mich in den Norden verschlägt. Schick mir doch mal Deine Adresse über das Kontaktformular. Gruß Hannes

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s