Schlagwort-Archive: Tiere

Zunehmende Entfremdung – Landwirtschaft und der Vegetarismus

Landwirtschaft und die Krux mit der Effizienz

Immer mehr Menschen leben in den Städten und immer weniger Menschen sind in der Urproduktion und der Landwirtschaft tätig. Uns geht es heute so gut wie noch nie zuvor. Der tägliche Kampf ums Essen und ums Überleben ist Dank moderner Technik nicht mehr notwendig.

Spargel

By Muffet (Asparagus) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)%5D, via Wikimedia Commons

Immer mehr Menschen wollen ganz genau wissen, woher ihr tägliches Brot stammt und wie es hergestellt wird. Ob das Lebensmittelskandale oder negative Berichte in den Medien sind. Anlässe um die Nahrungsmittelproduktion zu hinterfragen gibt es genug. Der Abstand der meisten Menschen zur Urproduktion ist in unserer arbeitsteiligen Gesellschaft so groß wie nie. Weiterlesen

Marcus Holtkötter auf seinem felfie

Aus #farming und #selfie wird #felfie – Landwirte machen #selfies auf der Arbeit

Selfies sind in. Spätestens seit dem Obama-Selfie auf der Trauerfeier für Nelson Mandela wissen alle, was man unter einem Selfie versteht. Unsere englischsprachigen Kollegen hatten die tolle Idee diesen Trend für die Landwirtschaft zu nutzen. So wurde kurzerhand aus #selfie und #farming der Hashtag #felfie kreiert.

Felfie.com Webseite für Selfies von Landwirten

Felfie.com Webseite für Selfies von Landwirten Screenshot Webseite

Weiterlesen