Schlagwort-Archive: Ernährung

Schale mit Mehlwürmern. Bild- Wikipedia Peter Halasz (CC BY-SA 3.0)

Würmer und Heuschrecken statt Rinder und Schweine – Neuer Geschäftszweig für Landwirte?

In Asien und Südamerika gelten Insekten schon lange als Delikatesse und tragen maßgeblich zur Ernährung der Bevölkerung bei.

Heuschrecke Foto Klaus Hoffmeier

Heuschrecke Foto: Wikipedia Klaus Hoffmeier (CC BY-SA 3.0)

Weiterlesen

Image der Landwirtschaft – Zwischen Hightech und Landliebe

Batzenhof 1925 anno dazumals auf dem Bauernhof Landwirtschaft © Hannes Schleeh

Immer weniger Landwirte ernähren immer mehr Menschen. Heute macht ein Landwirt alleine mehr als 140 Menschen satt. Im Jahre 1900 konnte ein Landwirt gerade einmal 4 Personen ernähren. Das bedeutet aber auf der anderen Seite, das immer weniger Landwirte immer mehr Nicht-Landwirten gegenüberstehen.

Allein in den letzten 15 Jahren, haben mehr als 200.000 landwirtschaftliche Betriebe aufgegeben. Dieser Trend wird sich weiter fortsetzen. Vor 25 Jahren war ein Landwirt mit 30 Hektar Fläche in der Lage mit seinem Einkommen eine Familie zu versorgen. Heute müssen es in der konventionellen Landwirtschaft schon mehr als 100 Hektar sein.

Fendt Trisix AGRITECHNICA 2007 Landwirtschaft © Hannes Schleeh

Weiterlesen