Laktosefreie Heumilch – Aigner fällt auf Werbespruch herein


In der Sendung von bei Markus Lanz (ZDF) äußerte sich Ilse Aigner (CSU) über Milcherzeugung. (Sendung vom vom 17. Juli 2013)· darin behauptet sie, laktosefreie Milch entstünde direkt durch die Verarbeitung im Magen, wenn Kühe nur Heu fressen. Damit ist Frau Aigner direkt einer Werbeaussage der Naturkäserei TegernseerLand eG aus ihrem Heimatlandkreis erlegen. 

Laktosefreier Käse

Quelle Screenshot: Information der Naturkäserei TegernseerLand eG Laktosefreier Käse

Die Käserei wirbt:

„Von Natur aus laktosefrei“

gemeint ist damit nicht die Milch, sondern der Käse.

Weiter heisst es in dem Bericht der Käserei, den die Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner wohl nicht gelesen hat:

„Bei der Herstellung von Hart-, Schnitt und halbfestem Schnittkäse wird jedoch die Laktose durch Milchsäurebakterien nahezu vollständig abgebaut, was sie für laktoseintolerante Personen verträglich macht“, erklärt der Milchtechniker.

In dem Video merkt man aber schon am Beginn, das Ilse Aigner bei den Erklärungen sehr unsicher ist. Leider hat es jemand gemerkt.

In unsere Sendung im bloggercamp.tv haben wir das Thema auch besprochen.

8 Gedanken zu „Laktosefreie Heumilch – Aigner fällt auf Werbespruch herein

  1. Pingback: Landwissen.de | Als Bundeslandwirtschaftsministerin sollte man wissen, wovon man redet!

  2. Liane Steidle

    Fr. Aigner ist ja auch bei der CHRISTLICH Sozialen Union, die regieren nach der Bibel … dort wurde aus Wasser Wein, hier eben aus Heu lactosefreie Milch ….

    Woher soll sie`s auch wissen, vor ihrer politischen Laufbahn hat sie immerhin bei Eurocopter gearbeitet und nicht in der Landwirtschaft. Deswegen hat sie davon genauso viel Ahnung wie eine Kuh von Hubschraubern.

    Antwort
  3. Pingback: Wir suchen noch Landwirte zum Mitmachen – Die Agrar-Blogger feiern heute 1-Jähriges | Die Agrar-Blogger

  4. hominidus

    Sie fällt nicht auf einen Werbekommentar herein. Sie tut nur wissend und möchte sich in ihrer Unwissenheit keine Blöße geben. Wenn ich es richtig lese, wird der (Hart)käse von Natur aus laktosefrei beworben – was er ja auch ist. Also bitte genau lesen.

    Antwort
    1. Hannes Schleeh Autor

      Ist alles reine Spekulation! 😉 Fakt ist nur, das Frau Aigner etwas falsches behauptet hat. Aber Landwirtschaft ist so ein weites Feld mit so vielen Facetten, das man auch einer Ministerin zu gestehen muss nicht alles wissen zu können. Nur sollte man dann nichts mit Nachdruck behaupten. 😉

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s