Ferkel beim Fressen im Stall Landwirtschaft © Hannes Schleeh

Ausbildungsbetrieb des Jahres 2012 in Niedersachsen


Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Hölscher aus Bakum im Landkreis Vechta wurde zum niedersächsischen Ausbildungsbetrieb des Jahres 2012 gewählt, wird auf der Seite des Landvolk Niedersachsen heute berichtet.

Ausbildung von jungen Nachwuchskräften ist für die Landwirtschaft eine wichtige Aufgabe. Denn mit den geburtenschwachen Jahrgängen droht auch der Landwirtschaft ein Fachkräftemangel. Gut ausgebildete Menschen sichern eine weiter gleichbleibende hohe Qualität der Lebensmittelproduktion.

Mähdrescher Schlepper MB Track Landwirtschaft © Hannes Schleeh

Auch der Umgang mit teueren und großen Maschinen will gelernt sein. Gute Fahrer und Bediener landwirtschaftlicher Großmaschinen, helfen teuere Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch zu verhindern.

Deshalb werden solche Ausbildungsbetrieb, wie der der Familie Hölscher zurecht geehrt. Denn junge Menschen heute auszubilden ist mit sehr viel Geduld und Aufwand verbunden. Oft müssen die Ausbilder bei den Jugendlichen die versäumte Erziehung der Eltern nachholen, was sehr viel Nerven kosten kann.

2 Gedanken zu „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2012 in Niedersachsen

  1. Pingback: plus-me.at GOOGLE | Ausbildung sichert Fachkräfte!

  2. Pingback: Landwissen.de | Bilden Sie auch junge Menschen aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s